Team

Dr. Julian Kamhieh-Milz (Mitbegründer, Geschäftsführer, Business Development, Leitung der Forschung)

Julian hat sein Diplom in medizinischer Biotechnologie an der Technischen Universität Berlin erworben. Seine Promotion befasste sich mit molekularer Medizin und Autoimmunerkrankungen. Seit 2012 ist Julian an der Charité Universitätsmedizin tätig und hat seine eigene Forschungsgruppe, die sich mit verschiedenen Forschungsthemen wie SARS-CoV-2, NIPT, Testentwicklung und zirkulierenden Tumorzellen beschäftigt. Julian ist nicht nur Gründer und Geschäftsführer der DHS, sondern auch für die Geschäftsentwicklung und die Gewinnung von Kooperationspartnern im In- und Ausland zuständig.

Dr. Sundrela Kamhieh-Milz (Studienleitung und Finanzen, Virologin) 

Sandra besitzt einen B. Sc. (Biomedical Science) mit Honours und promovierte in Virologie an der University of Sydney in Kooperation mit dem Robert-Koch-Institut. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Leistungsstudien, Projektmanagement, Studienkoordination, Diagnostik, wissenschaftliche Redaktion und biomedizinische Übersetzungen (Deutsch-Englisch). Sie war 6 Jahre lang Teil des AMBOSS-Redaktionsteams. Bei der DHS leitet Sandra klinische Leistungsstudien und Projekte sowie die Finanzen und agiert als Principal Investigator.

Ms. Laura Herrmann, MSc. (QM)

Laura hat einen Bachelor in Biotechnologie, den sie an der Beuth Hochschule in Berlin erworben hat. Sie absolvierte anschließend einen Masterstudiengang in Biotechnologie. Laura ist für das Qualitätsmanagement zuständig und war maßgeblich an der Beantragung der ISO15189 durch die DAKKS beteiligt.

Dr. med. Guido Heymann (Facharzt für Labor- und Transfusionsmedizin, Berater)

Guido ist Facharzt für Labor- und Transfusionsmedizin. Er besitzt langjährige Erfahrung in der Labordiagnostik und im Qualitätsmanagement. Guido spielte eine wesentliche Rolle bei der Beantragung der ISO15189 und ist für die Freigabe von Laborbefunden zuständig. 

de_DEGerman